KlimaLabor

 

Im KlimaLabor können kleine und große Forscherinnen und Forscher Experimente zu den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels durchführen und globale Zusammenhänge in Bezug auf das eigene Handeln erkennen. Die Experimente zum Thema Wind und Wetter werden durch die Wettermessung im Freiland mit meteorologischen Handmessgeräten ergänzt, so dass ein umfassender Einblick über die Entstehung des Wetters sowie die Funktionsweise der Messgeräte gewonnen werden kann. Mikroplastik, das im Alltag entsteht wird unter die Lupe (das Mikroskop) genommen und die globale Verbreitung durch Luft und Wasser durch Experimente einfach erklärt. In einer Experimentierreihe zum Thema Ozean und CO2 wird die Problematik der Ozeanversauerung verständlich und erfahrbar gemacht. Neben dem naturwissenschaftlichen Forschen gibt es immer auch Zeit für Selbstreflexion des eigenen Handelns und dessen Auswirkung.

 

 

Programmangebot Labor

 

KiTa/Schulanfänger

Primarstufe und Förderschulen

OGS-Ferienbetreuung

Sekundarstufe I und II

 


 

KiTa/Schulanfänger

 

Alles rund um Wind und Wetter

Schlagwörter: Wetter und Klima, Wetter-Messgeräte, Experimente, Entstehung von Wolken, Regen, Wind

Wir tauchen ein in die Welt von Wind und Wetter.
Wovon hängt unser Wetter ab? Welche Wettererscheinungen gibt es? Welche Bedeutung hat das Wetter für die Menschen? Warum beobachten die Menschen seit Jahrhunderten das Wetter? Wie entstehen Wind und Regen? Und was hat das mit dem Klima auf sich? Was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima?
Diesen Fragen wollen wir mit einfachen Experimenten auf den Grund gehen und mit hochwertigen Wetter-Messgeräten erfahrbar machen.

 

Licht ins dunkle Grau der Wolken bringen

Schlagwörter: Wolkentypen, Niederschlag, Himmel, Farben, Experimente, Wolken-Beobachtung

Was ist eine Wolke? Wie entstehen eigentlich Wolken? Welche verschiedenen Wolkentypen gibt es? Warum ist der Himmel blau, die Wolken mal weiß, grau, rot oder golden? Wie kommt es zu den unterschiedlichen Erscheinungsformen? Mithilfe von keinen Experimenten können diese Fragen einfach beantwortet werden. Wir werden unseren eigenen kleinen Regenschauer erzeugen und eine Wolke entstehen lassen. Ein Blick in den aktuellen Himmel darf natürlich auch nicht fehlen! Der meteorologische Einblick in die Wolken ermöglicht Erklärungen zu auftauchenden Warum-Fragen zu finden und die Bedeutung für den Menschen und den Klimawandel erkennen.

 

Mikroplastik: Kleine Teilchen – Krasse Wirkung

Schlagwörter: Plastik, Mikroplastik, Quellen im Alltag, Gefahren, Verbreitung

Überall auf der Erde wird Mikroplastik gefunden, Wasser, Boden und in der Luft, mittlerweile sogar in weit abgelegenen Regionen wie der Arktis. Doch was ist eigentlich Mikroplastik? Wo kommt es her? Welche Quellen gibt es? Welche Gefahren bringt es mit sich?

Wir werden kleine Experimente machen und dabei viele Zusammenhänge verstehen. Zusammen überlegen wir, was jede*r einzelne von uns beitragen kann, damit nicht noch mehr Mikroplastik in die Umwelt gelangt.

 

 

Primarstufe und Förderschulen

 

Alles rund um Wind und Wetter

Schlagwörter: Wetter und Klima, Wetter-Messgeräte, Experimente, Entstehung von Wolken, Regen, Wind

Wir tauchen ein in die Welt von Wind und Wetter.
Wovon hängt unser Wetter ab? Welche Wettererscheinungen gibt es? Welche Bedeutung hat das Wetter für die Menschen? Warum beobachten die Menschen seit Jahrhunderten das Wetter? Wie entstehen Wind und Regen? Und was hat das mit dem Klima auf sich? Was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima?
Diesen Fragen wollen wir mit einfachen Experimenten auf den Grund gehen und mit hochwertigen Wetter-Messgeräten erfahrbar machen.

 

Licht ins dunkle Grau der Wolken bringen

Schlagwörter: Wolkentypen, Niederschlag, Himmel, Farben, Experimente, Wolken-Beobachtung

Was ist eine Wolke? Wie entstehen eigentlich Wolken? Welche verschiedenen Wolkentypen gibt es? Warum ist der Himmel blau, die Wolken mal weiß, grau, rot oder golden? Wie kommt es zu den unterschiedlichen Erscheinungsformen? Mithilfe von keinen Experimenten können diese Fragen einfach beantwortet werden. Wir werden unseren eigenen kleinen Regenschauer erzeugen und eine Wolke entstehen lassen. Ein Blick in den aktuellen Himmel darf natürlich auch nicht fehlen! Der meteorologische Einblick in die Wolken ermöglicht Erklärungen zu auftauchenden Warum-Fragen zu finden und die Bedeutung für den Menschen und den Klimawandel erkennen.

 

Mikroplastik: Kleine Teilchen – Krasse Wirkung

Schlagwörter: Plastik, Mikroplastik, Quellen im Alltag, Gefahren, Verbreitung

Überall auf der Erde wird Mikroplastik gefunden, Wasser, Boden und in der Luft, mittlerweile sogar in weit abgelegenen Regionen wie der Arktis. Doch was ist eigentlich Mikroplastik? Wo kommt es her? Welche Quellen gibt es? Welche Gefahren bringt es mit sich?

Wir werden kleine Experimente machen und dabei viele Zusammenhänge verstehen. Zusammen überlegen wir, was jede*r einzelne von uns beitragen kann, damit nicht noch mehr Mikroplastik in die Umwelt gelangt.

 

 

OGS-Ferienbetreuung

 

Wetterstation bauen

Schlagwörter: Wetter und Klima, Experimente, Entstehung von Wetter, Wetter messen und Messprotokoll erstellen, Bau einer eigenen Wetterstation für zu Hause

Jeder weiß was Wetter ist, doch wie entsteht eigentlich Wind, Regen und Wolken? Und was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima? Welche Bedeutung hat Wetter für die Menschen? Möchtest du selbst wie ein Meteorologe das Wetter beobachten und messen?

 

Mit kleinen Experimenten erklären wir im KlimaLabor ganz einfach wie Wind entsteht, wir erzeugen unter anderem einen kleinen Regenschauer und unsere eigene Wolke…

Aus einfachen Materiealien bauen wir selbst eine Wetterstation, die mit nach Hause genommen werden kann. Du lernst ein Messprotokoll zu führen und Wolkentypen zu bestimmen. Somit steht der Wetterbeobachtung im eigenen Garten nichts mehr im Wege. Vielleicht wirst du schon bald als Wetterexperte oder Wetterexpertin gefragt, wie das Wetter morgen bei Sommerparty werden soll?

 

Licht ins dunkle Grau der Wolken bringen

Schlagwörter: Wolkentypen, Regen, Himmel, Farben, Experimente, Beobachtung am Himmel

Was ist eine Wolke? Wie entstehen eigentlich Wolken? Welche verschiedenen Wolkentypen gibt es? Warum ist der Himmel blau, die Wolken mal weiß, grau, rot oder golden? Wie kommt es zu den unterschiedlichen Erscheinungsformen? Mithilfe von keinen Experimenten können diese Fragen einfach beantwortet werden. Wir werden unseren eigenen kleinen Regenschauer erzeugen und eine Wolke entstehen lassen. Ein Blick in den aktuellen Himmel darf natürlich auch nicht fehlen! Der meteorologische Einblick in die Wolken ermöglicht Erklärungen zu auftauchenden Warum-Fragen zu finden und die Bedeutung für den Menschen und den Klimawandel erkennen.

 

Mikroplastik im Alltag

Schlagwörter: Plastik, Mikroplastik, Quellen im Alltag, Gefahren, Verbreitung, was gibt es für Alternativen?

Überall auf der Erde wird Mikroplastik gefunden, im Wasser, Boden und in der Luft, mittlerweile sogar in weit abgelegenen Regionen wie der Arktis. Wie gelangt das Plastik dort hin? Wo kommt es her? Welche Quellen gibt es? Wie wird Mikroplastik transportiert? Welche Gefahren bringt dies mit sich? Was haben wir für Alternativen, ohne Plastik?

Lokale und globale Zusammenhänge der Verbreitung von Mikroplastik werden beleuchtet, Selbstreflektion angestoßen und kleine Experimente durchgeführt. Außerdem werden einzelne Produkte selbst hergestellt – natürlich ganz ohne Plastik!

 

 

Sekundarstufe I und II

 

Ozeanversauerung (Klasse 8-10)

Stichwörter: Auswirkungen des CO2 Anstiegs auf die Ozeane, Chemische Zusammenhänge, Auswirkung auf die Nahrungskette und das Ökosystem Meer

Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Ozeane aus? Welche Folgen hat dies für die Wasserlebewesen? An sechs verschiedenen Stationen werden die Auswirkungen des Klimawandels auf die Ozeane und ihre Bewohner verdeutlicht. So wird der Zusammenhang zwischen dem steigenden CO2-Gehalt der Luft und der Versauerung der Ozeane experimentell erfahrbar. Gemeinsam überlegen wir, welche Handlungsoptionen wir haben, um der Ozeanversauerung entgegen wirken zu können.

 

Licht ins dunkle Grau der Wolken bringen (Sek I)

Schlagwörter: Wolkentypen, Regen, Himmel, Farben, Experimente, Beobachtung am Himmel

Was ist eine Wolke? Wie entstehen eigentlich Wolken? Welche verschiedenen Wolkentypen gibt es? Warum ist der Himmel blau, die Wolken mal weiß, grau, rot oder golden? Wie kommt es zu den unterschiedlichen Erscheinungsformen? Mithilfe von keinen Experimenten können diese Fragen einfach beantwortet werden. Wir werden unseren eigenen kleinen Regenschauer erzeugen und eine Wolke entstehen lassen. Ein Blick in den aktuellen Himmel darf natürlich auch nicht fehlen! Der meteorologische Einblick in die Wolken ermöglicht Erklärungen zu auftauchenden Warum-Fragen zu finden und die Bedeutung für den Menschen und den Klimawandel erkennen.

 

Es liegt was in der Luft -Der globale Transport von Mikroplastik in der Atmosphäre (ab Klasse 7)

Schlagwörter: Plastik, Mikroplastik, Quellen, lokale und globale Transportmechanismen, globale Zirkulation, Verbreitung, Gefahren

Löst sich Plastik in Luft auf? Warum befindet sich in abgelegenen Regionen Mikroplastik im Schnee und Eis? Schneit es wirklich Plastik? Wie gelangt das Plastik dort hin? Wo kommt es her? Wie wird Mikroplastik in der Luft transportiert? Welche Gefahren bringt dies mit sich? Wir wollen zusammen die lokalen und globalen Zusammenhänge der Verbreitung von Mikroplastik diskutieren und mithilfe von Experimenten verstehen wie sich Plastik in der Luft verbreitet. Gemeinsam stellen wir uns die Frage, wie jede*r einzelne von uns beitragen kann, dass abgelegene Regionen nicht mit unserem Plastikmüll verschmutzt werden

 

Wetter im Klimawandel (Sek I und II)

Sichwörter: Wetter und Klima, Extremwetterereignisse, Jetstream, Klimawandel, Bedeutung des Wetters für den Menschen, Klimaanpassungsmaßnahmen, Klimaschutz
 
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Wetter und Klima? Was sind Extremwetterereignisse? Wie kommt es zu einem Orkan, einem Hurrikan oder einem Tornado? Wie entsteht eine Gewitterzelle und wie ist sie aufgebaut?
Wie verändern sich großräumige Luftbewegungen weltweit durch den Klimawandel und was hat der Jetstream mit dem Wetter in Europa zu tun? Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf das Wetter und dadurch auf die Menschen weltweit und hier im Siegerland?
Diesen Fragen wollen wir mit einigen Experimenten auf den Grund gehen.  Zusammenhänge zwischen Extremwetter und Klima werden aufgezeigt, diskutiert und Selbstreflektion angestoßen. Gemeinsam wird nach Anpassungsstrategien an den Klimawandel gesucht und überlegt, was jede*r einzelne zum Klimaschutz beitragen kann.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok